Mekka, einmal hin und zurück

Bei mir wird man vergeblich einen langatmigen Mekkarückblick suchen, nur soviel vielleicht. Ich hatte wieder das Vergnügen am nettesten und kuschligsten Stand meine Zeit in netter Gesellschaft mit viel guter Laune und noch mehr Spass zu verbringen.

Gefreut haben wir uns alle über unsere Errungenschaften, ist ja klar. Aber ein breites Grinsen ins Gesicht zauberte uns Heidi mit ihrer Freude. Wer Heidi kennt und vielleicht schon mal bei ihr war, der weiß genau wieso „lach“ Heidi hast du deinen Waschkorb gut nach Hause bekommen?  „kicher“

Okay nun zu meinem eigentlichen Anliegen. Gefreut habe ich mich über jeden, der vorbei kam und „Hallo“ sagte. Für wesentlich mehr fehlte leider die Zeit. Besonders gefreut habe ich mich, dass Hermine auf einen Kurzbesuch vorbei kam und mir dieses schöne Mitbringsel brachte.

Ist das schön, oder ist das schön? Ganz lieben Dank für die tolle Überraschung Hermine. Irgendwann treffen wir mal aufeinander und haben gaaaaaaanz viel Zeit;))

Ein Gedanke zu “Mekka, einmal hin und zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s