Recyceling

Fiel mir doch letztens mal wieder eine zerschlissene Jeans in die Hände, früher wäre sie entsorgt worden, aber seit ich bei Beate gelandet bin, nie wieder;))

okay, der Reißverschluss sieht nicht mehr ganz so schön aus, aber der wurde auch wiederverwertet, denn Knöpfe und Reißverschlüsse wandern nie in den Altkleidercontainer. Beim Radfahren hab ich jetzt immer das nötige Kleingeld dabei, ohne mich mit einer lästigen Tasche behängen zu müssen.

Advertisements

7 Gedanken zu “Recyceling

  1. Ein supertolles Recycling-Projekt. Mir gefällts total!! Ein paar dieser ‚Cuffs‘ hab ich jetzt schon gemacht, aber innen ein Fach für Geld anzubringen wäre mir dabei nicht eingefallen. Wieder ein neues Projekt 🙂

  2. Ja, Refashion ist in vielen BLogs anzutreffen! Du hast ein tolles, kleines Stück gezaubert! Sieht klasse aus und ist praktisch.

    Fürs Rezept habe ich, wie angegeben groben Bulgur genommen. Ich dachte mir schon, dass man den doch nur ziehen lassen könne – denn vom Taboulé her kenne ich das auch so. Aber Couscous ist ja viel feiner und so hab ich ihn vorsichtshalber gekocht. Nächstes Mal werd ich es mache, wie von dir vorgeschlagen!

    Danke!!

    Herzliche Grüße von Ellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s