Mekka…?

Tja, das Mekka, die einen fanden es so, die nächsten wieder so. War das Mekka lange Zeit konkurrenzlos mit seinem Event, ist nun der Zeitpunkt gekommen, sich ernsthaft Gedanken darüber zu machen, wie man es „aufpeppen“ kann, denn inzwischen kann man Vergleiche ziehen und da kommt das gesellige Shoppingevent – in meinen Augen- leider nicht mehr so gut dabei weg.

Nichtsdestotrotz hatten wir ( die Weiber vom Acapella-Stand) wie jedes Jahr unseren Spass und möchten den natürlich auch in den kommenden Jahren nicht missen.Entgegen unserer Gewohnheit haben Ilonka und ich uns dieses Jahr- aufgrund unseres fortgeschrittenen Alters;) – entschieden am Sonntag vor Ort zu sein, weshalb ich leider das jährliche Treffen mit Hermine nicht einhalten konnte. Die Liebe hat aufgrund dessen ein ganz tolles Präsent für mich bei Heidi hinterlegt

Ist die handgefilzte Tasche nicht traumhaft schön? Ganz lieben Dank dafür Hermine, das nächste Treffen ist ja nicht mehr sooooooooo lange hin;) Ich komme leider erst heute dazu, mich bei dir dafür zu bedanken. Ich habe den Begriff Mekka dieses Jahr beim Namen genommen und dortigen Boden geküßt, weshalb mich eine rechtsseitige Vollkörperprellung mich vom Schreiben abgehalten hat.

Die diesjährige Bekanntschaft mit dem Mekkaboden hat mir ein wenig die Augen bezüglich der Örtlichkeit an sich geöffnet. Der Veranstaltungsort ist nicht auf Menschen mit Behinderungen zugeschnitten. Die wenigen Rollstuhlfahrer, die dieses Wagnis auf sich genommen haben, hatten außerordentlich Mühe sich innerhalb der Halle fortzubewegen. Das habe ich schon anders gesehen.

Die Halle selbst absolut mühelos für Rollstuhlfahrer erreichbar, innerhalb der Halle gleiches. Die Stände so aufgebaut, dass auch ein Rollstuhlfahrer sich bequem alle  stempligen Verlockungen anschauen kann. Die Workshops rotierend, damit auch hier für keine Benachteiligung gegeben ist……..Es geht doch…………….das Hobby Stempeln verbindet.

Speziell auf einem Event sollte man Ausgrenzungen vermeiden! Vielleicht ein kleiner Denkanstoss für die Zukunft

5 Gedanken zu “Mekka…?

  1. Also die Tasche ist wirklich ein Hit – toootal schön! Weniger schön, ist natürlich Dein Unfall … sooo wörtlich solltest Du das Mekka aber wirklich nicht nehmen 😉
    Hoffentlich hast Du Dich schon wieder ein wenig erholt. Wünsche auf diesem Weg „Gute Besserung“!

  2. Tolle Tasche, die macht mich ganz neidisch – aber dafür habe ich wenigstens Hermine getroffen 🙂 Für mich bleibt das Mekka unverzichtbar, es liegt eben fast vor der Haustür; für Immobile wie mich ein echter Standortvorteil …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s