Moratorium

Ja is klar, weiß doch jeder was das ist ………..oder? Ich allerdings definiere das für mich als Brücke -sogenannte Brückenpolitik- die über die anstehenden Wahlen führen soll. Ich bin gespannt, wieviele über diese Brücke folgen werden

2 Gedanken zu “Moratorium

  1. ist mir egal, wie peinlich unsere politiker sich benehmen. wenn dabei rauskommt, dass die akws vom netz gehen, soll es mir recht sein. die nächste bundestagswahl kommt bestimmt, und dieses thema wird nicht vergessen. Ist doch komisch, dass wir auf einmal sieben akw abschalten können. politik war noch nie ein ehrliches geschäft.

  2. Jawollja – erst mal so tun als ob und dann kräftig zurückrudern… ein schönes Gleichnis mit deiner Brücke. Um mich meiner Vorrednerin anzuschließen: .. „egal wie peinlich unsere politiker sich benehmen. wenn dabei rauskommt“ das das so kreativ umgesetzt wird, dann lässt sich die Peinlichkeit schon etwas besser ertragen.
    Moratorium ist wahrscheinlich ein vielgegoogeltes Wort zur Zeit…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s