Ein Schmetterling macht noch keinen Frühling

Zieht der Frühling ein in unsre Straße,
lockt er alle Kinder aus dem Haus.
Und am Himmel wie aus blauem glase
Wollen Düsenjäger hoch hinaus.

Weiße Zeilen stehen hoch am Himmel,
bunte Murmeln rollen durch den Sand.
Ein Gelächter ist und ein Gewimmel
Wieder hier in unserm Frühlingsland.

Und das Altjahr zieht mit seinen Resten
Aus den Gärten fort als blauer Qualm,
Schöpfungstag in allen Buddelkästen!
Und ich pfeife wie als Kind auf einem Halm.

Günther Deicke

Herrlichstes Wetter lockt heute keine Kinder mehr vor das Haus, zum Abholen klingelt niemand mehr an der Tür. Es wird sich heute per Handy vom Sofa aus verabredet, wenn überhaupt.

2 Gedanken zu “Ein Schmetterling macht noch keinen Frühling

  1. Ein schönes Kärtchen und ein schönes Gedicht.
    Wie verabreden? Man chattet doch heute nur noch. Ist doch viel bequemer, da muss man
    sich nicht bewegen.

    LG und ein schönes Wochenende
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s