I AM

what I am. Stempler. Anfangs haben mich die stempligen Kosten ganz schön erschreckt. Frau konnte ja an nichts vorbeigehen. Aber inzwischen……………… einfach klasse. Keine Hysterie wegen irgendwelcher neuen Motive von xyz, nur noch ausgewählte Motive – gerne die, die niemand will ;)- werden erstanden. Farben reichen ja fast ewig, da braucht man kaum mehr was. Und was braucht ein Stempler noch? Ein weißes Blatt Papier.

Oh nee, Stoff tuts auch und gerne immer wieder. Diesmal wurden die Jeansreste aufgebraucht. Weihnachtiche Anhänger für besondere Menschen.

4 Gedanken zu “I AM

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s