Das Pendant

zum Kissen für Kerle

<

Süsse Träume…..

Wie schläft wohl unsere Kanzlerin? 8 Mio Menschen können von ihrer Arbeit nicht mehr leben. Alte Menschen, die auf eine Grundsicherung angewiesen sind. Zigtausende, die auf Lebensmittelspenden angewiesen sind. Kinderarmut. Von Bildung- und Gesundheitswesen wollen wir gar nicht sprechen. Bald werden wir erkennen können, wo die Armut als Untermieter eingezogen ist, nämlich dann, wenn die Zimmer am Abend nicht mehr erleuchtet werden können, weil die Stromkosten nicht mehr bezahlt werden können.

Gute Nacht, Deutschland.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s