Eine Tüte Glück

Wenngleich Glück kein Geschenk der Götter ist, sondern die Frucht innerer Einstellung (Erich Fromm), kann man ihm doch ein wenig auf die Sprünge verhelfen;)

2013-10-27 16.20.45

300g Mehl

200g Butter

100g Zucker

1 Ei

1Tl Backpulver

100g gem. Walnüsse

Zuckerguss mit Lebensmittelfarbe einfärben, einen kleinen Teil für die Pünktchen bei Seite stellen. Guten Hunger.

Ein Gedanke zu “Eine Tüte Glück

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s