Vor dem „Hmmmmmm“

war erst das große „Aua“. Klar weiß jeder, dass geschmolzener Zucker  vor allem erstmal heiß ist. Aber soooooooooo heiß?

Großes Aua und Gejammer wurden allerdings von megaleckeren Marshmallows belohnt

9 Blatt Gelatine in Wasser einweichen

270 g Zucker mit 60 ml Wasser kochen lassen, bis es sirupartig ist

Die Gelatine erhitzen bis sie aufgelöst ist.

Den Sirup und die Gelatine in eine Rührschüssel geben ( und vorsicht: am Löffel klebenden Zucker nicht versuchen, runterzustreichen )

Alles mit dem Mixer aufschlagen bis eine fluffige Masse entstanden ist. Dauer ca. 8 Minuten.

Ein Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.

Alles in eine geölte und mit Puderzucker bestäubte Auflaufform geben und ca. 4 Stunden erkalten und sich verfestigen lassen.

Zum Ausstechen fehlte mir der entsprechende Nerv;), aber alles lies sich super mit einem nassen Messer in Würfelchen schneiden.

Diese nochmal- weil ja nicht genug Zucker;)- in Puderzucker wälzen und dann ab in den Mund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s