Ein himmlisches Vergnügen

war heute unser Magic Cake, welcher zur Zeit überall zu bestaunen ist. Da kann Frau gar nicht anders und ihn nachbacken.

magic cake

Was macht ihn so himmlisch? So magisch? Seine verschiedenen Schichten, die doch nur aus einem Teig bestehen.

Man nehme:

115 g Butter

480 ml Milch

4 zimmerwarme Eier

150g Puderzucker

1 El Wasser

130 g Mehl

nach Geschmack Zimt

Die genaue Vorgehensweise hier zu hinterlassen, die könnt ihr gern hier nachlesen, wo ich das Rezept entdeckt habe. Guten Hunger

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s